logo sch Wiesemaln4Sportfest5Faschi

Aus den Klassen

Neues aus den

 

 

Klassen

Kreissportfest am 18.7.2017

Bei schönstem Wetter nahmen an dem Kreissportfest am Dienstag, den 18.7.2017, in Hebertshausen siebzehn Grundschulen teil. Auch wir waren mit den besten Leichtathleten und Leichtathletinnen wieder dabei. Im Vorfeld durften natürlich 2 Trainingseinheiten nicht fehlen. Das kräftige Trainieren hat sich gelohnt. Unser Maskottchen „Wolpertinger“ war immer dabei und machte so einiges mit. Aber er brachte uns Glück …
   Sport 3
Unser Motto war: „Dabeisein ist alles, sich freuen für andere und das Beste geben!“
Los ging es mit dem 50-m Sprint der Mädchen. Darauf folgte der Lauf der Jungen.
    Sport 8    
Nach einer „Dopingpause“ in Form von Gummibärchen, warfen die Schüler und Schülerinnen soweit sie konnten.
 
                  Sport 9            Sport 10
Nun war eine kleine Pause angesagt. Alle stärkten sich mit mitgebrachter Brotzeit und natürlich „Gummibärchen“. Da es sehr heiß war, haben wir unser „Teamlager“ unter einem Apfelbaum aufgeschlagen. Besonders attraktiv zeigte sich das Rotwild im angrenzendem Gehege.
 
Sport 2
 
Die letzte Disziplin war der Weitsprung. Hier „katapultierten“ sich die Kinder in die Sprunggrube.
 
   Sport 12  Sport 13  Sport 14
 
Bei der Staffel erreichten wir einen tollen neunten Platz.
Dann kam die Siegerehrung. Die Spannung wuchs … 5.Platz von 17 Schulen. Jippi! Aber es ging noch besser. Ein Schüler aus unserem Team war beim 50-Meter Lauf von 51 Teilnehmern der Schnellste und bekam eine Goldmedaille um den Hals gehängt. Es gab eine weitere Medaille. Ein Mädchen erreichte ebenfalls beim Sprint die Bronzemedaille.
 
   Sport 19     Sport 20
Die Sparkasse Dachau verloste unter den teilnehmenden Schulen Geldbeträge. Ich sagte zu meinen Kindern: „Ach, da haben wir nie Glück, weil ich dabei bin. Glücksspiel – da bin ich schlecht!“ Ein Schüler meinte darauf: „Aber wir haben doch den Wolpertinger dabei!“ Oha! Tatsächlich! Wir bekamen den Hauptgewinn! Eine Schülerin nahm stolz den Scheck über 250€ entgegen.
 
   Sport 18     Sport 5
 
   Sport 4     Sport 21
 
Davon springt auf jeden Fall ein Eis für die engagierten Sportler raus. Der Rest wird in das Sportequipment unserer Schule investiert.
Danke an euch Kinder! Ihr seid wirklich toll gewesen und habt unsere Schule mit außergewöhnlichem Einsatz vertreten. Ich bin super stolz auf euch!
Auch geht ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren, die diesen Tag zu einem besonderen „sportlichen Event“ gemacht haben.
(Ein Beitrag von Stephanie Christoph)